Chaoszwergen Board!
 
PortalStartseiteNutzergruppenMitgliederSuchenFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 schlachtberichte mit neuer indy gt liste

Nach unten 
AutorNachricht
obelix
Sklave
Sklave
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 26.02.09
Alter : 34
Ort : ehnixzmausn

BeitragThema: schlachtberichte mit neuer indy gt liste   Mi Dez 30, 2009 1:06 am

einen schönen guten meine lieben hutträger!
hier kommt der erste meiner berichte über meine spiele mit den chaoszwergen!
wird anfangs noch etwas holprig zu lesen sein, werde mich aber verbessern (hoff ich)
beim nächsten sollte es dann auch fotos geben (vorausgesetzt meine alte leiht mir den apparat Chaoszwerg 3 )
und rechtschreibfehler bitte zu ignorieren (es werden einige sein)

die beschränkungen sind folgendermassen: max 30 schützen, 3 kriegsmaschienen, 3 streitwagen, 9 bann und energiewürfel, max 1 grosses ziel, keine drachen, keine speziellen chars...........

DUNKELELFEN VS CHAOSZWERGE
2250

die dunklen wurden von einem guten bekannten und sehr nettem spieler (sei hier mal lobend erwähnt)
ins feld geführt.
er war so nett mir die liste zu überlassen:

hochgeborener: schw. rüstung, schild, seedrachen umhang, echse, schlächter, ring der finsternis, rüstung der knechtschaft 285P

zauberin: st2, homunkulus, magiebannende 185

zauberin: st2, sternenlichtmantel, magiebannende 185 schwarze magie: 1, 4

assasine: 2. hanwaffe, rune des khaine, blutfeuer 146 schwarze magie: 1, 5


20 krieger mit voller ke und schilden 155

2x10 armbrustschützen 200

2x5 harpyen 110

5 echsenritter mit voller ke 175

15 schwarze garde mit voller ke

5 schatten mit bihändern 90

7 henker mit voller ke

2 schleudern 200

1 hydra 175


logischer weise spielte ich mit den chaoszwergen

hohepriester des hasthut: st4, lamassu, mantel der ewigen verbrennung, schmiedefeuerrüstung, dämonische einflüsterungen 535
lehre des metalls: 1,3,4 und 6

chaoszwergen despot: schild, bihänder, bazraks handschuhe und donnerfeuerbüchse 116
(in den vernichtern)

dämonenschmied: schild, bannrolle 137
metall 5, +1a (krieger mit bihändern)

dämonenschmied: schild, bannrolle 137
metall 6, +1s (normale krieger)


19 cz krieger mit schilden, voller ke und erruption gun 241

19 cz krieger mit schilden, bihändern, voller ke, banner der dämonischen gezeiten und erruption gun 309

23 vernichter mit standarte und musiker 291

10 fiese gitze mit dämonenaugen und musiker 74

2 speerschleudern 70

2 whirlwind 240

1 tremorkanone 100


das gelände war mit jeweils 4 stücken (jeder 2 häuser einen wald und einen hügel) sehr interessant weil wir liessen es abweichen

die aufstellungen waren eher standardmässig, meine gitze im wald vor einen schützen, seine schatten hinterm turm bei meiner infanterie. den zauberer versteckte ich hinterm hügel (feige ich weis), er einen der seinen auch, der mit humunkullus von mir aus gesehen links die hydra rechts die henker, mitte rechts die schützen, mitte links die speerträger und die garde links davon die echsen
meine mitte waren die blunderbuss flankiert von den kriegern die wiederum von den steitwagen

SPIELZUG 1
dunkelelfen
nach der berühmten 1 zu beginn fingen die druchi an sich auf meine dünne linie zuzubewegen eine einheit harpyen bildete einen schutzschild für die echsen die andere positionierte sich für einen angriff auf die speerschleuda.
magie konnte ich grosteils bannen der klingensturm tötete 3 chaoszerge mit schilden.
die schussphase hingegen war ned so lustig, er löschte die tremorkanone fast aus (1 lp und 1 mann besatzung)
dazu verwundete er eine erruptiongun. an dieser stelle sei erwähnt, dass die schatten gottseidank nicht verwunden konnten
choaozwerge
von rachegedanken beflügelt lies ich meine stolzen hutträger vorrücken (mein gegner nannte sie schnellkochtöpfe Chaoszwerg 2 ) die blunderbus in position auf die echsen zum feuern der rechte whirlwind rückte auf die henker vor, der hohepriester positonierte sich zwischen hydra und schatten auserhalb deren angriffsreichweite und sichtline zu den speerschleudern.
ich begann das magische feuerwerk mit dem gegenstand vernichter auf den general, gottseidank hats da tom verwürfelt, und sein general rannte seitdem mit buttermesser statt böser todesstoss lanze durch die gegend. die speerträger bekamen den den geist der schmiede vom 2. dämonenschmied zu spühren und 4 reichten den löffel. mein hohepriester grillte alle schatten mit der destillation des geschmolzenen silbers (totale enerie) und verpasste der hydra einen schadenspunkt mit dem befehl des glühenden eisen ( gut gewürfelt, geb ich zu)
die schussphase verlief weniger gut, die tremor wich ab und mit einsen kann man auch keine harpyen verwunden. die speerschleudern schossen einen ritter aus dem sattel und die blunderbus trafen nix, gut der despot hat 1 harpye erschossen (huii toll). von den erruptonguns ganz zu schweigen, die eine stürmt nach vorn und die andere trifft nix Chaoszwerg 10

SPIELZUG 2
dunkelelfen
mein gegenüber begann vergnügt seine angriffe anzusagen (grummel) harpyen auf die tremor und die anderen auf eine speerschleuder.einen verpatzten angsttest später war er es der grummelte *g*. die hydr rückte links weiter vor genau wie der rest der arme, nur die ritter waren etwas eingesperrt (böses grinsen)
seine magiephase machte mir weiter hoffnung, nach einem patzer konnte er nur einen einzigen zwerg töten.
schusstechnisch wars schlimmer...... die tremor ging den weg allen irdischen, beide whirlwinds wurden verwundet und eine erruption gun flog in die luft.
im nahkampf allerdings geschah das unfassbare: ein toter hobgobbo und eine tote harpye liessen ihn dank generalsmoral stehen JUHUUUU!
chaoszwerge
mit einem fröhlichen "für den stiervater" liess ich meine whirlwinds angreifen. nummer 1 in die harpyen, nummer 2 in die henker auf der rechten flanke. die blunderbuss rücken schräg in schussposition auf die ritter zu, die bihhand krieger deckten ihre flanke. krieger regiment nr 2 drehte sich der hyra entgegen, ich schätzte 13 zoll, die gitze drehten sich in dichtung der schützen und mein hohepriester flug hinter ein haus in deckung mit sichtfeld auf die hydra und die ritter. meine magiephase war allerdings unter aller kanone, ich konnte der hyrda nur einen lp abringen. die schussphase verlief nur mäsig besser die blunderbuss schossen einen raus und das wars auch schon (geggi nix mögen ring der finsternis, nein, nein, nein). gottseidank hatte wenigstens in der nahkampfphase hashut etwas zeit übrig, die whirlwinds zerschmetterten jeweils die angegriffene einheit. mit glück konnte sich der whirlwind der harpien in die speerträger retten. nummer 2 hatte nicht so viel glück und wurde vom assasinen fein säuberlich zerlegt. doch der preis für den besten soldaten des spielzuges geht an den hobgobbo der die harpyen eine 2. runde lang aufhalten konnte Chaoszwerg 5

SPIELZUG 3
dunkelelfen:
mein geschätzter gegner hatte blut geleckt und wollte anscheinend mehr davon (selber schuld *g*) seine ritter wollten die letzte erruptiongun angreifen und die hydra meine krieger mit schilden. die hydra ging sich leider aus (verschätzt Chaoszwerg 11 ), bei der gun aber nahm ich flucht (hihihi) und er lief ins leere (das ding stand zwischen ihm und vorher genanntem regiment) die garde griff dann auch noch meinen armen whirlwind an. seine magiephase endete abrupt nach einem zauberpatzer. seiner schussphase vielen 3 blunderbuss und 2 normale zwerge zum opfer. der nk versprach spassig zu werden. leider starb mein tapferer hobgobbo (posthum coolste sau des spieles) unter den klauen der bösen weiberartigen wesen. mein überlebender whirlwind wurde in die flucht geschlagen aber nicht eingeholt (1zoll *schwitz*). die krönung jedoch war als ich den nk mit der hydra um 1 gewinnen konnte (glieder, überzahl, standarte und eine wunde) *freu* sie aber stehen blieb.
chaoszwerge:
wenns rennd no rennds! mehr kann ich nicht sagen *g* die hobgobbos griffen, vom warghh besehlt, die armbruster an, die blunderbuss die ritter und die bihand krieger versuchten in den rücken der garde zu kommen. 3 tote gobbos und einen bestandenen test später war nr 1 erledigt, die ritter nahmen an und die garde floh (schande über sie). zu meinem leidwesen konnte ich meinen whirlwind nicht sammeln (doppel 6) und er floh fröhlich richtung nächste tischkannte, die gun hashut sei dank nicht. meinen chefzauberer minimal umpostierend wuchs in mir ein hinterfotziger plan (an dieser stelle böses gelächter im hintergrund). die magie eröffnete ich mit dem gegenstandzerstöhrer der gebannt wurde. den geist der schmiede auf die hydra allerdings versemmelte er mit 2 und 1, das ergebnis war eine tote hydra und eine befriedigtes grinsen auf meinem gesicht. da ich nun freies feld hatte (seine bannrollen waren schon im 2. spielzug weg) war es zeit meinen plan umzusetzen. mein hohepriester grillte 5 speerträger und den champion der ritter. nun packte ich auch noch das banner der dämonischen gezeitein aus und lies die schwarze garde durch den nahkampf zwischen gitzen und schützen laufen, also mausetot die gute garde. diese bewegung brachte mich vor die speerträger, die am ende der phase mit pech ihren paniktest vergeigten und in mein krieger liefen. alle hinüber, mein plan war aufgegangen Chaoszwerg 5
die ballerei war diesmal kurz aber effektiv eine harpye fiel von einem hobgobbo speer durchbohrt vom himmel und die einheit machte die flocke *g*.
nacktkampf: die gitze konnten sich auf ein unentschieden retten. meine krieger packten die hydra treiber in einen sack um ihnen ein bisschen arbeit beizubringen. doch die krönung waren meine blunderbuss, sie verloren 3 der ihren und töteten niemanden, die herausforderung unserer kämpfenden helden war auch nix, er mit s4 koan secki und durch den ring konnte mein despot nicht treffen. kurz und gut: ich gewann um 1 und seine ritter endeten mitsamt general als mus an einer hausmauer (die etwas im weg stand)

nach dieser aktion warf mein gegner das handtuch und wir gingen auf ein wohlverdintes kuhles bival

hoffentlich war es nicht zu schlimm! nehme gerne kritik entgegen
das nächste spiel hab ich am 7. 1. 2010 wenn ihr wollt mach ich nochmal einen bericht

ein gutes neues jahr an alle!
mfg obelix
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
glorin
Schwarzork
Schwarzork
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: schlachtberichte mit neuer indy gt liste   So Jan 03, 2010 4:43 am

Hm, mir fehlt irgendwie das Grünzeug in deiner Liste.

_________________
----------------------------------------------------------------------------
----Vergesst nie das dies nur ein Forum zu Homepage ist!----
-------------------!!!Also besucht sie auch mal!!!-------------------
----------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Speedy
Sklave
Sklave
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: schlachtberichte mit neuer indy gt liste   So Jan 03, 2010 6:17 am

aber schön zu sehen wie sich die neue liste so schlägt, habe bis jetzt nur mit der Kriegerische Horden liste gespielt und der merkt man das alter inzwischen leider an,
wenn du lust hast kannst du ja mal schreiben wie es gegen andere völker läuft mit der indy liste
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.chaos-dwarfs.de
obelix
Sklave
Sklave
avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 26.02.09
Alter : 34
Ort : ehnixzmausn

BeitragThema: Re: schlachtberichte mit neuer indy gt liste   So Jan 03, 2010 12:39 pm

am dienstag spiel ich wieder, entweder gegen oger, obst und gemüse oder hochelfen

gemüse is so eine sache, ich wollt mal was probieren
die nächste liste is dann schon etwas ausgefeilter
und diese vulkankanonen schmeiss ich raus! die sind total fürn anus, echt!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: schlachtberichte mit neuer indy gt liste   

Nach oben Nach unten
 
schlachtberichte mit neuer indy gt liste
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Berufeliste
» Neuer versuch bei euch zu bewerben Fate-sekirei

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chaoszwerge :: Warhammer Fantasy Battle :: Chaoszwerge-
Gehe zu: