Chaoszwergen Board!
 
PortalStartseiteNutzergruppenMitgliederSuchenFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Foreword + Introduction [p. 3 - 5]

Nach unten 
AutorNachricht
BigEvil666
Sklave
Sklave


Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 03.09.09

BeitragThema: Foreword + Introduction [p. 3 - 5]   Mi Sep 09, 2009 2:57 pm

Nun denn, möget ihr euch auf die Suche nach Fehlerchen und Verbesserungswürdigem machen! Chaoszwerg 16 Very Happy Ich bin für jede Kritik und jeden Vorschlag dankbar. Ich hoffe, an manchen Stellen klingen die Sachen nicht zu steif formuliert. Teilweise is ja die Vorlage echt langweilig, weil da auch immer die selben Wörter benutzt werden. Da habe ich versucht ein Bisschen Abwechslung reinzubringen und auch ein Bisschen freier übersetzt. Hoffe es gefällt. Wink

Vorwort

Vor vielen Jahren tüftelte ich an einer neu designten und aktualisierten Armeeliste der Chaoszwerge - einfach so, zum Spaß. Warum das? Nun, wisst ihr, als ich damals in den späten 80er Jahren anfing, mit Spielzeugsoldaten zu spielen, wurde man dazu ermutigt, Regeln für Monster, Regimenter oder was auch immer man für Tabletop-Spiele nutzte zu erfinden. Das war absolut gängige Praxis. Es wurde sogar davon ausgegangen, dass man eine Regel, abänderte, wenn man nicht zufrieden damit war, wie sie funktionierte.
So viel Kreativität und Verrücktheit sorgten für unzählig viele unterhaltsame und denkwürdige Spiele. Während ich dieses Vorwort schreibe, erinnere ich mich an eine Partie Warhammer 40.000, die ich einst spielte. Damals hatte ich einen unsichtbaren Genestealer Patriarchen (der Neulingen als Broodlord bekannt sein dürfte) übers. Schlachtfeld rennen!

Der Ursprung des PDF-Dokuments, welches ihr nun in den Händen haltet – oder auf eurem Computerbildschirm lest – liegt in einer Bar, wie mir gesagt wurde. Während dem Colonial Indy Grand Tournament 2009 spielte ich gerade bei einem spaßigen Schlagabtausch zwischen Charaktermodellen mit. Zeitgleich zischte der berühmt-berüchtigte Matt Birdoff zusammen mit einigen der besten Indy-GT-Organisatoren ein paar kalte Biere. Matt zufolge überlistete…äähhh, ich meine…überredete er die Trunkenbolde dazu, eine überarbeitete Chaoszwergen-Armeeliste zu schreiben und auf ihren Turnieren zuzulassen! Na wenn das mal nicht aufregend ist!

Und so begab es sich, dass Matt und ich uns daran machten das Inoffizielle Indy-GT- Armeebuch Chaoszwerge zu erschaffen. Dieses Buch war eine wahre Herausforderung. Einmal wäre das Projekt beinahe fallen gelassen worden. Doch dank einiger Kompromisse und dem hingebungsvollen Engagement der Autoren konnte es bestehen, sodass ihr nun einen wahrhaft mächtigen Wälzer voller arbeitsamer Leidenschaft vor euch habt.
Wir hoffen, dass es den Warhammer-Spielern einige Freude bereiten wird, diese inoffiziellen Regeln für ihre Schlachten zu nutzen, und dass wir hiermit auch anderen Grand-Tournament-Organisatoren eine tolle neue Option für ihre Turniere bieten können.

Schlussendlich möchte ich noch gern allen begeisterten Spielern, die unser Projekt unterstützt und etwas dazu beigetragen haben, sowie allen Leute, die jemals auch nur einen Gedanken, einen Kommentar oder eine Meinung bezüglich unserem Projekt hatten, von ganzem Herzen meinen Dank aussprechen.

Es ist jetzt 1:09 Uhr morgens. Ich glaube, jetzt bin ich fertig.

Kevin Coleman Matt Birdoff
August 2009 1. September 2009


Wie die Nutzung dieses Buches vorgesehen ist:

Diese Armeeliste ist komplett inoffiziell und von Games Workshop weder unterstützt, noch abgesegnet. In allen Belangen ist dies eine „von Fans geschriebene Armeeliste“. Dieses Buch wurde für die Nutzung auf Independent Grand Tournaments und anderen ähnlichen Veranstaltungen in der ganzen Welt konzipiert. Auf keinen Fall soll diese Liste den Spielern aufgezwungen werden. Sie soll lediglich eine neue Option für Veranstalter und Spieler darstellen, die in Warhammer-Schlachten eingesetzt werden kann – sei es auf einem Turnier, in Kampagnen, in Spielen zu Hause oder wo auch immer. Schließlich und endlich ist diese inoffizielle Regelergänzung dafür gedacht, in allen Spielern, die an unserem Hobby teilhaben, Interesse zu wecken und ihren Spaß zu steigern.


Einleitung


Herzlich willkommen zum Inoffiziellen Independent-Grand-Tournament-Armeebuch Chaoszwerge! Dies ist euer ultimativer Ratgeber, wenn es um das Sammeln, Bemalen und Spielen (im Zuge des Warhammer-Tabletop-Spiels) einer Armee kaltherziger und teuflischer Chaoszwerge geht.


Das Spielsystem Warhammer
Das Grundregelwerk zu Games Workshops Warhammer Fantasy Battles enthält alle Regeln, die ihr zum Austragen von Schlachten mit euren Citadel Miniaturen in der von Krieg überzogenen Welt von Warhammer benötigt. Jede Armee besitzt ihr eigenes Armeebuch, das mit dem Grundregelwerk kompatibel ist und es euch erlaubt, aus eurer Miniaturensammlung eine kampfbereit organisierte Streitmacht auszuheben. In diesem Armeebuch, im Speziellen, findet ihr alles, was ihr über die Chaoszwerge wissen müsst, um ganze Armeen von ihnen während eurer Warhammer-Spiele ins Feld zu führen.

Warum Chaoszwerge sammeln?
Die Chaoszwerge sind seit vielen Jahren ein Teil der Warhammer-Welt und haben eine interessante Mischung aus boshaften Zwergen, zerstörerischen Kriegsmaschinen, schrecklichen Monstern, verderbter Magie und abstoßenden goblinoiden Knechten zu bieten. Aus diesem Grund eröffnet sich mit den Modellreihen der Chaoszwerge eine große Vielfalt an Miniaturen zum Sammeln und die perfekte Gelegenheit, selbst individuelle Figuren umzubauen.

Von Dämonen beseelte Kriegsmaschinen und Konstrukte bieten Modellierern eine großartige Möglichkeit, ihre eigenen Modelle mit ihrem eigenen Touch zu kreieren. Mit Ausnahme des gefürchteten Todbringers hat Citadel Miniatures derzeit keine Modellreihe der Chaoszwerge im Angebot (zum Zeitpunkt, als dieser Text verfasst wurde). Jedoch sind grandiose Modelle der Zwerge und der verschiedenen Aspekte des Chaos verfügbar, mit denen tolle Umbauten erzielt werden können. Viele Spieler werden es auch als lohnend empfinden, sich auf die Suche nach alten Chaoszwergenminiaturen zu begeben, die nicht mehr hergestellt werden. So oder so: Das aufbauen einer Chaoszwergenarmee stellt eine schöne Möglichkeit dar, eine einzigartige Armee für eure Warhammer-Schlachten zu erschaffen.

Wie dieses Buch aufgebaut ist
Jedes Armeebuch ist in verschiedene Sektionen unterteilt, wobei jede davon einen anderen Aspekt der Armee behandelt. Das Armeebuch Chaoszwerge enthält die Folgenden:

Herren der Finsternis. Die erste Sektion stellt die Chaoszwerge vor und zeigt, welche Rolle sie in der Welt von Warhammer spielen. Es wird die Geschichte ihrer furchterregenden Verwandlung zu Dienern des Chaos und dem Aufstieg ihres dunklen Imperiums erzählt.

Bestiarium der Chaoszwerge. Jeder Charakter, jeder Truppentyp, jede Kriegsmaschine und jedes Monster der Armeen der Chaoszwerge wird in diesem Kapitel genau unter die Lupe genommen. Als erstes könnt ihr eine Beschreibung der Einheit und ihrer Aufgabe in der Armee lesen. Danach findet ihr die kompletten Regeln für die Einheit und die Details zu allen einzigartigen Kräften, die sie besitzt und besonderen Waffen, die sie in Schlacht führt. Zusätzlich findet ihr hier die Regeln für besondere Charaktermodelle der Chaoszwerge wie Zhatan den Schwarzen, Kommandanten des Turms von Zharr; Morgok Höllenbrut, der Dämonengoblin von Vorag; Molocharoar, Spross des Hashut und weitere!

Die Streitmächte von Zharr-Naggrund.In dieser Sektion gibt es nicht nur Bilder der verschiedenen Citadel Miniaturen zu sehen, die im Laufe der Zeit für die Armeen der Chaoszwerge erhältlich waren, sondern sie enthält auch einige herausragende Beispiele für Umbauten, Farbschemata und Sammlungen einiger Spieler. All dies wird gezeigt, um aufstrebende Chaoszwergentyrannen zu inspirieren und um aufzuzeigen wie viele unzählige Möglichkeiten es gibt, eine einzigartige Streitmacht der Chaoszwerge auszuheben.

Armeeliste der Chaoszwerge. Die Armeeliste nimmt alle Krieger und Monster her, die im Bestiarium der Chaoszwerge präsentiert wurden und organisiert sie, so dass du dir eine schlagkräftige Truppe für deine Spiele zusammenstellen kannst. Die Armeeliste unterteilt die Einträge in Kommandanten, Helden, Kerneinheiten, Eliteeinheiten und Seltene Einheiten. Jede Einheit hat einen Punktewert, der dir und deinem Gegner dabei hilft, zwei gleichstarke Armeen gegeneinander in die Schlacht zu führen. Dieser Abschnitt enthält auch die Artefakte der Zerstörung - mächtige magische Gegenstände, mit denen du deine Charaktermodelle ausrüsten kannst.

Weitere Informationen

Auch wenn das Armeebuch Chaoszwerge bereits alles enthält, was du brauchst, um Schlachten mit deiner Armee zu schlagen, so gibt es doch immer neue Taktiken zu erproben, andere Schlachten auszutragen und Bemaltechniken auszuprobieren. Games Workshops monatlich erscheinendes Magazin White Dwarf enthält Artikel zu allen Aspekten des Warhammer-Hobbys. Besucht doch mal ihre Webseite und kauft bei der Gelegenheit gleich ein paar tolle Citadel Miniaturen aus ihrem enormen Onlinekatalog oder schaut euch die Artikel zum Sammeln, Spielen und Bemalen rund um das Hobby unter folgender Adresse an:

www.games-workshop.com

Um kein Update zu den neusten inoffiziellen Independent-Grand-Tournament-Armeebüchern zu verpassen oder um über sämtliche Dinge bezüglich Warhammer in unseren Foren zu diskutieren, besucht doch die Website des Warmonger Club unter:

www.warmongers.ziggyqubert.com

Um der stetig wachsenden Online-Community der Chaoszwergenspieler beizutreten, geht einfach mal auf:

www.chaos-dwarfs.com
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Foreword + Introduction [p. 3 - 5]
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chaoszwerge :: Warhammer Fantasy Battle :: Chaoszwerge :: Übersetzungs Board-
Gehe zu: