Chaoszwergen Board!
 
PortalStartseiteNutzergruppenMitgliederSuchenFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tipps für den Einstieg!

Nach unten 
AutorNachricht
drognar
Sklave
Sklave


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.09.09

BeitragThema: Tipps für den Einstieg!   Di Sep 22, 2009 11:54 am

Hi Leute da es mich Extrem reizt mal eine Armee selbständig zu Modelieren hab ich mich entschlossen das meine dritte Armee Chaoszwerge sein werden Chaoszwerg 5

So jetzt hab ich mir das AB angeschaut und bin enorm positiev überrascht.

So aber wie stelle ich das an ich will möglichst schnell spielen und hab sowas von keine Ahnung von CZ immerhin bin sich sonst Imp oder Skaven Chaoszwerg 6

Meine ersten errungeschaften hab ich schon getätigt.

1 Chaoszwergengeneral, altes Model aber eines der wenigen das mir echt gefällt.

Ebenso hab ich nun etwa 20 Zwegenkreiger und Musketenschützen, 2 Kanonen und 3 Ponys aus den Schädelpassboxen sowie eine alte Orgelkanone besorgt. Achja den Runenaboss noch da soll irgendwann mal der Taurus druff Chaoszwerg 14

So nun wollte ich mal fragen wie man mit CZ nen guten start hinbekommt, meine überlegungen gehen in folgende Richtung.

1x Sklavenmeister
1x Demonenschmied (Muss ich mir noch nen Umbaumodell suchen, obwohl ich da schon an die Besatzung der Kanone aus der Schädelpassbox oder an einen Bergwerker dachte) ich frage mich nur ob man hier wirklich Bannrollen infestieren sollte da er mit seiner Dämonenwaffe wohl doch eher offensief gespielt wird oder?

20 Krieger (Umbau aus Schädelpass)
15 Schützen (Umbau aus Schädelpass)

1x Raketenwerfer (Umbau Kanonen Schädelpass)
1x Earthshacker (hab irgendwo noch nen alten Basilisken rumfahren)

5x Stierzentauren (Umbau aus den Ponys)

Dann hab ich noch die Orgelakanonen die sich gut für nen Wihrlwind eignet.

Naja ich wollte einfach mal fragen ob so ne liste für etwa 1000 Punkte Spielbar ist oder ob da z.B. zuviel "Kanonenzeug" drinne ist.

Bin dankbar für jeden Tipp
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
glorin
Schwarzork
Schwarzork
avatar

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: Tipps für den Einstieg!   Mi Sep 23, 2009 1:03 am

Die Orgelkanone passt überhaupt nicht für den Whirlwind. Chaoszwerg 10

Ansonnsten wäre es gut, wenn du die Punktekosten hinzueddieren könntest. Gerade das neue AB dürfte den wenigstens allzu gut vertraut sein.

_________________
----------------------------------------------------------------------------
----Vergesst nie das dies nur ein Forum zu Homepage ist!----
-------------------!!!Also besucht sie auch mal!!!-------------------
----------------------------------------------------------------------------
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
drognar
Sklave
Sklave


Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 22.09.09

BeitragThema: Re: Tipps für den Einstieg!   Mi Sep 23, 2009 1:19 am

Warum sollte die alte Orgelkanone nicht zum Whirlwind taugen? Das ist im endefeckt ne Wand auf zwei rädern und das kann man gut als das hinterteil des Whirlwindes verwenden denke ich. Da noch jemanden hintendrann bauen der das ding schiebt und vorne die Waffen.

Punktekosten sind mir eigentlich noch recht egal, geht mir nur darum ob man mit sowas nen einigermasen sinvollen Start hinlegen kann oder ob ihr anderst anfangen würde und wie man die am besten ausrüstet. Z.b. Die Zentauren lohnt sich da die Chaosrüstung? und bei den Kriegern ebenfalls?

Wie gesagt an sich denke ich ist das eine recht solide streitmacht nur bei den beiden Kriegsmaschienen bin ich mir unsicher, achja und om der Schmied zur Magieabwehr taugt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tipps für den Einstieg!   

Nach oben Nach unten
 
Tipps für den Einstieg!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chaoszwerge :: Warhammer Fantasy Battle :: Armeelisten-
Gehe zu: